valide Beitragsberechnung

Mithilfe von KIVAN können Sie bei der Bearbeitung eines Betreuungsvertrages automatisch den korrekten Beitrag ermitteln.

Grundlage der Beitragsermittlung ist die aktuell gültige Beitragstabelle gemäß Beitragssatzung einer Kommune. Im Bereich der Stammdatenverwaltung ist diese Tabelle mit dem entsprechenden Gültigkeitszeitraum hinterlegt. Damit ist sichergestellt, dass bei der Beitragsermittlung immer der richtige Beitrag gezogen wird. Außerdem können Sie jederzeit auf hinterlegte, frühere Beitragstabellen zurückgreifen.

Die regelmäßige Aktualisierung der Beitragstabelle kann der Kunde selbst vornehmen. Bei Betrieb von KIVAN im Rechenzentrum der Lecos GmbH (Hosting) übernimmt dies die Leipziger Firma im Rahmen der Softwarepflege.

Die Beitragsermittlung erfolgt immer unter Berücksichtigung verschiedener Kriterien, wie z.B.: gewählte Betreuungsdauer, betreffende Platzkategorie, Familiensituation oder das Vorhandensein von Geschwisterkindern. Selbstverständlich gibt es bei beitragsrelevanten Vertragsänderungen eine automatische Neuberechnung des Beitrags.

Alternativ ist auch eine Beitragsermittlung nach dem Einkommen der Eltern möglich. In KIVAN sind dafür entsprechende Berechnungsmodelle hinterlegt.

Der so ermittelte Beitrag kann im Betreuungsvertrag ausgewiesen und über eine Schnittstelle zur Beitragserhebung in eine externe Finanzbuchhaltung übergeben werden.

enthalten in

Modul Beitragsabrechnung